Weihnachten 2022

Eine besondere Zeit

Liebe Leserinnen und Leser,

Gefühlt war vor Kurzem noch Spätsommer. Und obwohl es in den Supermärkten bereits seit Ende September Lebkuchen, Spekulatius und Dominosteine gab: Weihnachten schien noch ganz weit weg zu sein.
Doch die ersten frostigen Tage und Nächte in der vorigen Woche haben es ebenso deutlich gemacht wie die bereits eröffneten Weihnachtsmärkte hier in der Region: Das Fest der Feste steht wieder vor der Tür. In genau einem Monat liegt der Heiligabend 2022 bereits hinter uns. Grund genug, Sie heute mit diesem Magazin auf die am Sonntag beginnende Adventszeit einzustimmen.

Ich persönlich freue mich ganz besonders darüber, dass es nach den vergangenen beiden entbehrungsreichen Corona-Wintern jetzt endlich wieder viele vorweihnachtliche Veranstaltungen im
Schaumburger Land gibt. Die entsprechende Terminübersicht finden Sie auf den hinteren Seiten. Vielleicht sehen wir uns ja auf einem der vielen festlichen Konzerte. Ich wünsche Ihnen allen stimmungsvolle Adventswochen, stressfreie Feiertage im Kreise Ihrer Liebsten sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Herzlichst, Ihre Verena Gehring

Alle Inhalte findest du auch im Magazin

In diesen Jahr wird‘s königlich

Der bis dato letzte Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg liegt tatsächlich bereits drei Jahre zurück: 2021 ist die beliebte Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie bekanntlich ebenso ausgefallen wie im Jahr zuvor. Das Warten hat jedoch ein Ende: Unter dem Motto „Royal Christmas“ öffnet das Schloss seine Türen und Tore bis zum 4. Dezember.

Kinderaugen zum Leuchten bringen

Bedürftigen Kindern im Landkreis an Weihnachten eine Freude machen: Darum geht es seit vielen Jahren beim „Wunschbaum“, einer gemeinsamen Initiative von Caritas, DRK, Kinderschutzbund und Schaumburger Nachrichten.

O du fröhliche

Alle Jahre wieder… passt der Baum nicht ins Auto, ärgert der Nachbar sich über die blinkende Lichterkette, endet Heiligabend im Streit, hat man am nächsten Tag einen Kater. Alle Jahre wieder? Nein! In diesem Jahr wird alles anders. Hier elf Tipps für ein frohes Fest.

Mit Unterstützung von