Als Vertreter Niedersachsens nahm die Juniorband des Ratsgymnasiums Stadthagen beim deutschen Jugendblasorchester- und Bläserklassenwettbewerb Bw-Musix in Balingen (Baden-Württemberg) teil. In der Kategorie 3 für Bläserklassen der Jahrgänge 7 und 8 errang das Ensemble mit 92,25 Punkten die höchste Punktzahl aller 18 teilnehmenden Bläserklasse-Ensembles. Überzeugen konnten die Stadthäger Musiker  unter der Leitung von Andreas Meyer mit „Cloudius“ und „Great Grey Giants“ von Thiemo Kraas, sowie mit dem Pflichtstück „Gangsta“ von Thomas Doss. Bei der Siegerehrung, die das Luftwaffenmusikkorps Münster professionell begleitete, wurden zudem noch Sophia Bennett (Querflöte) und Johanna Eskau (Fagott) aus der Juniorband für ihre hervorragenden musikalischen Leistungen ausgezeichnet. Die Firma Yamaha überreichte dem Orchester aus Stadthagen für den 1. Platz einen Gutschein in Höhe von 500 Euro. Am zweiten Tag der Reise fuhr das junge Ensemble, welches in Sigmaringen untergebracht war, noch zum Bodensee und besichtigte dort die Pfahlbauten in Unteruhldingen und die Insel Mainau.