Der neue Steinhuder Meer Triathlon im Naherholungsgürtel Hannovers hat einen Traumstart hingelegt. Schon im Vorfeld mit 2.000 Aktiven, die auf der Mittel- und der Sprintdistanz unterwegs waren, war diese neue „Perle“ der Triathlonszene restlos ausgebucht. Projektleiter und Ex-Ironmanprofi Jan Raphael vom Veranstalter Eichels hat allen Grund, ein mehr als zufriedenes Resümee der Premiere zu ziehen: „Das Event hat all unsere Erwartungen mehr als übertroffen; das Feedback aus der ganzen nationalen Triathlonwelt, das uns bisher erreicht hat, war rundum positiv und begeistert. Atmosphäre und Ambiente waren schlichtweg grandios.“

Mit der Teilnehmerzahl gehöre man auf Anhieb zu den ganz Großen im Kalender der deutschen Eintages-Triathlonveranstaltungen und habe zugleich noch reichlich Luft nach oben, denn natürlich soll es 2025 eine Fortsetzung des Spektakels geben.